18. Juni 2011

Die erste Stage

Schlagwörter: , , ,

Nach langem „Hin und Her“ habe ich mich in den letzten Wochen dazu entschieden, meine Flaschensammlung zu erweitern und mir eine Stage anzuschaffen. Nach einer kurzen Sichtung der Marktpreise war klar, dass ich mal wieder bei Eric bestelle. Dieser meldete sich ein paar Tage später – ich konnte mein neues Baby abholen. 🙂

Markierung auf Stage

Letztendlich habe ich mich für eine 80cuft Alu Stage von Luxfer in silber mit Dirzone Riggingkit entschieden, welcher problemlos montiert wurde. Wie auf den Bildern zu sehen, wurde die Flasche auch gleich mit meinen Initialen versehen.

Langfristig soll soll die Flasche als Deko-Stage bis zu einer MOD von 21m zum Einsatz kommen, die Markierungen auf der Flasche folgen.

Den passenden Atemregler konnte ich von einem Bekannten erwerben, der gerade von Apeks auf Scubapro wechselt. Nochmals Danke dafür!

Heute geht es damit zum ersten Mal ins Wasser – wir haben uns zum Üben im Marxweiher verabredet. Da ich schon des öfteren eine dritte Flasche an den D-Ringen hängen hatte, ist mir der prinzipielle Umgang bestens bekannt. Die einzelnen Skills müssen aber noch vertieft werden… 🙂

3 Kommentare zu “Die erste Stage”

  • Constantin sagt:

    Es ist wie bei mir auch. Wenn der nachbarsjunge ein neues Spielzeug hat will man auch 😉
    Wo planst Du Dich mit der schönen, neuen Anschaffung zu versenken?

    • Thomas sagt:

      Hallo Constantin.
      Versenken erstmal garnicht. Erst stehen diverse Übungen auf der Agenda. Und dann werde ich mal sehen.
      Wenn du mal wieder da bist…

      • Constantin sagt:

        Komm her. Übermorgen wieder an der Wawa an der Steilwand. Habe heute den neuen TC und den Überströmschlauch bekommen. Wenn meine Wohnung mal wieder normal aussieht werde ich das auch entsprechend publizieren.
        VG
        Constantin

Kommentar hinterlassen

 
Letzter Tauchgang
Löbejün 2
21.06.2014 12:20
12,5 m / 83,67 min
RSS Feed
QR Code Business Card