9. Juli 2009

Marxweiher die Zweite…

Schlagwörter: , , , , ,

Gestern Abend war es wieder so weit. Wie jede Woche trifft sich die Kundschaft von Achim’s Tauchoase am Marxweiher für einen gemütlichen After-work-dive. Als ich an den See kam, waren Ursel, Uwe und Otto bereits auf dem Parkplatz. Otto und Uwe machten sich recht bald auf in den See. Auf Grund des schlechten Wetters und der somit fehlenden Badegäste schlugen die beiden dieses Mal den linken Weg vorbei an den Badestränden ein.
Ursel und ich warteten noch auf Norbert und Joachim, Alfons gesellte sich auch noch dazu. Wir stiegen zu fünft ins Wasser und begaben uns auf den üblichen Parcour. Die Sicht war wegen des Regens in den letzten Tagen recht schlecht und trübe. Uns war es jedoch egal 🙂
Leider mussten Norbert und Joachim frühzeitig umdrehen, so dass wir restlichen 3 den Tauchgang alleine fortführen mussten. Letztendlich kamen wir bis zur Schranke.
Wir verständigten uns auf eine Tauchtiefe für den Rückweg von 3-4m und erfreuten uns an den vielen Fischen. Da wir ziemlich langsam unterwegs waren, hatten wir genügend Zeit, die vielen und teils recht großen Sonnen- und Flußbarsche zu bestaunen. Alfons zählte weit über 15 Hechte und Mini-Hechte, wir sahen Aale und eine Schleien. Das Notlufttelefon war jedoch nicht zu finden.
Trotz der nicht ganz so guten Sicht, war der Tauchgang aber ein voller Erfolg, so dass wir uns schon auf nächsten Mittwoch freuen. Denn dann heisst es wieder: Marxweiher-Zeit!
Den Abend ließen wir dann wie immer bei einem Dekobierchen in der Altrheinklausel ausklingen.

Kommentar hinterlassen

 
Letzter Tauchgang
Löbejün 2
21.06.2014 12:20
12,5 m / 83,67 min
RSS Feed
QR Code Business Card