10. Mai 2009

Die „Nass“-Saison hat begonnen

Schlagwörter: , ,

Gestern waren wir zum ersten Mal für 2009 in Nassanzügen im Wasser. Der gute und liebgewonnene Trocki blieb im Auto.

Wir waren mal wieder im St. Leoner See, der nicht sonderlich groß ist und somit schnell warm wird. Im flachen Wasser hatten wir sogar weit über 10°C Wassertemperatur.

Als das Wasser beim Einstieg so langsam in die Beine lief, habe ich mich nach dem schönen Trocki zurück gesehnt – sau kalt war’s. Nach wenigen Tauchminuten hatte man sich jedoch an die Temperaturen gewöhnt und es war auszuhalten. Da wir einen klasse Tauchgang mit dem großen Hecht und Aalen hatten, war uns die Kühle irgendwann egal. Bei Sonnenschein, Karpfen und einem breiten Grinsen beendeten wir den Tauchgang nach über einer Stunde.

Ungewohnt und deswegen schön war auch das Gefühl und die Schwimmlage im Wasser. Schließlich hatte ich gerade mal halb so viel Blei dabei, als noch vor einer Woche!

Kommentar hinterlassen

 
Letzter Tauchgang
Löbejün 2
21.06.2014 12:20
12,5 m / 83,67 min
RSS Feed
QR Code Business Card