10. Februar 2009

Entzugserscheinungen und Ersatzbefriedigung

Schlagwörter: , , , ,

Keiner konnte damit rechnen, dass uns der Winter dieses Jahr über 4 Wochen in Eis legt und uns Tauchern somit zu einer extrem lange Zwangs-Winterpause zwingt. Diverse Tauchclubs haben zur Überbrückung der kalten Zeit Tagesausflüge zu InDoor-Tauchplätzen ala „Monte Mare“ in Rheinbach angeboten. Zumindest bei uns im Club wurde das Angebot gerne angenommen.

Andere wiederum haben spezielle Eistauch-Events angeboten, an den auch gleich ein entsprechender Kurs gebucht werden konnte. Diese Variante hatte ich mir auch überlegt, konnte sie dann aber leider nicht wahrnehmen.

Dass diese 4 Wochen so langsam die ersten Entzugserscheinungen zeigen, kann Julia bestätigen. Ständig bin ich in diversen Tauchforen unterwegs, um mich über die neuesten Techniken und Ausrüstungen zu informieren. Der Entzug konnte aber auch durch meine beiden erst kürzlich angeschafften Ersatzbefriedigungen nicht neutralisiert werden.

Zum Einen gab es kurz nach der Jahreswende einen schönen Unterzieher für die kalte Jahreszeit (also jetzt). Ich gönnte mir den 300gr. „Octans HD“ von Waterproof – ein extrem schönes Teil mit gutem Schnitt. Leider konnte ich ihn noch nicht betauchen, so dass ich hier noch keine Erfahrungen schildern kann.

Zum Anderen habe ich mir zu meinem Jahrestag eine eigene Flasche gegönnt – Aqualung 15l Monoflasche mit Doppelventil (T.A.G.). Die Flasche macht – obwohl gebraucht – ein sehr gutes Bild und zeigt wenig Gebrauchsspuren des Vorbesitzers. TÜV ist auch noch drauf.

In den nächsten Tagen werde ich noch ein paar Bilder der beiden Neulinge einstellen.

Vielleicht wird’s ja bald auch wieder was mit dem Tauchen….

Kommentar hinterlassen

 
Letzter Tauchgang
Löbejün 2
21.06.2014 12:20
12,5 m / 83,67 min
RSS Feed
QR Code Business Card