3. März 2014

Neuer Griff für die GoPro

Seit einiger Zeit darf ich eine GoPro HERO3 BE mein Eigen nennen. Im Standardumfang hat die Kamera nur wenig Befestigungsmöglichkeiten, die wirklich für das Tauchen dienlich sind. In diversen Online Shops gibt es hierfür verschiedene Befestigungsmöglichkeiten bzw. Halterungen und Griffe. Da ich nicht viel Geld ausgeben wollte und meine neue Werkbank im Keller ja auch […]

weiterlesen ...
14. Juli 2013

Produkttest: Scubapro Everflex (Modell 2013)

Seit einiger Zeit tauche ich wenn möglich nur noch mit Nasshandschuhen. Diese geben ein besseres Fingerspitzengefühl als Trockentauchhandschuhe und erleichtern somit den Umgang mit Stage, Wetnotes und Co. Ich habe mich damals für die Scubapro Everflex 5mm entschieden. Vor allem in Verbindung mit zusätzlichen Neoprenmanschetten wie z.B. diesen hier, dichten sie sehr gut ab und […]

weiterlesen ...
31. Dezember 2012

Jahresabschluss 2012

Nachdem es hier in letzter Zeit etwas ruhig geworden ist und auch ich “tauch-technisch” etwas kürzer getreten bin, will ich den gestrigen Abschlusstauchgang nutzen umhier wieder ein Lebenszeichen von mir zu geben. Gestern ging es spontan mal wieder an den Campingplatz am St.Leoner See. Nach der obligatorischen Anmeldung wurde rasch die Ausrüstung zusammengebaut, bevor uns […]

weiterlesen ...
24. Juni 2012

TDI Advanced Nitrox & Deco Procedures (2/2)

Nachdem bereits im Oktober das erste Kurswochenende zu meinem Advanced Nitrox&DecoPro-Kurs statt fand, war es am vergangenen Wochenende soweit: Die Experience-Dives standen auf dem Programm. Leider hatten wir im Team keinen früheren Zeitpunkt gefunden, was im Nachhinein eigentlich nicht schlecht war und uns Probanden genug Zeit zum Üben der Skills gab.

weiterlesen ...
31. Mai 2012

Tauchen in Nordhausen

Das lange Wochenende um Christi Himmelfahrt verbrachte ich mit Freunden in Nordhausen zum Tauchen. Heike und Thomas trafen sich dort mit langjährigen Freuden und fragten mich im Vorfeld, ob ich denn mitkommen möchte. Diese Einladung ließ ich mir natürlich nicht entgehen. Geplant war die Anreise am frühen Donnerstag Morgen und eine Abreise am Sonntag Mittag. […]

weiterlesen ...
21. April 2012

Saisoneröffnung 2012

Am vergangenen Wochenende haben hier in der Region gleich drei Seen ihre Pforten für die Saison 2012 geöffnet. Der Marxweiher bei Altrip, der Rheinauer See in Mannheim und der Brechtsee bei Philippsburg. Für mich bot sich diese Woche die Gelegenheit, zwei der Seen zu betauchen. Am Sonntag (1. Öffnungstag) waren wir im Marxweiher. Der Wasserstand […]

weiterlesen ...
5. April 2012

Erster Tauchgang mit Runtime-Tabelle

Am vergangenen Sonntag stand mein erster geplanter Tauchgang mit Runtime-Tabelle auf dem Programm. Wir hatten uns für den Matschelsee bei Lahr entschieden. Bereits kurz vor 7 Uhr morgens traf Thomas bei mir ein. Nach dem Verstauen der Ausrüstung ging es dann auf die Autobahn in Richtung Süden. Die Fahrt nutzten wir zur Definition von Tauchplan […]

weiterlesen ...
9. März 2012

Bericht vom Tech Symposium

Wie auch hier im Blog angekündigt, fand am 3. März das diesjährige Tech Symposium in Limburgerhof statt. Veranstalter war das Techdiving Network TDN unter Leitung von Frank Olbert. Bereits um 8 Uhr trafen die ersten Teilnehmer im Bürgersaal ein, während die Aussteller noch ihre Stände aufbauten. Letztendlichwaren Atomic, FinnSub, Dive2gether, Wetnotes, Tauchtechnik-Karlsruhe und Bonex vertreten. So […]

weiterlesen ...
6. Februar 2012

TECH Symposium 2012

Am 3. März 2012 findet in Limburgerhof das diesjährige TECH Symposium statt. Interessenten können sich über die Seite von Techdiving-Network registrieren. Das dort veröffentlichte Programm hat (zumindest aktuell) noch zwei Fehler. Zusätzlich findet ein Vortrag von MBT über Suchmethoden mit einem Side Scan Sonar statt. Ich werde da sein. Vielleicht ergibt sich ja die Chance, […]

weiterlesen ...
29. Januar 2012

“Alter Allmend” in Büchenau

Heute trafen wir uns zu einen gemütlichen Tauchgang am Baggersee “Alter Allmend” in Büchenau bei Bruchsal. Der Einstieg befindet sich am Westufer in der Mitte des Sees. Um nicht allzuweit laufen zu müssen, parkten wir im nahegelegenen Wohngebiet. Der See ist nicht allzu groß, gegen Norden wird er tendenziell flacher, im Süden wird ab und […]

weiterlesen ...
 
Letzter Tauchgang
St. Leoner See
08.03.2014 10:49
21,95 m / 61,67 min
RSS Feed
QR Code Business Card